Ich schlage Folgendes vor...

Änderung der Therapie nur für die Zukunft übernehmen.

Wenn sich die Therapie (Medikamente) ab dem nächsten Tag ändert, so möchte ich dies bereits am Vortag spätestens nach der letzten Einnahme im Therapieplan ändern. Allerdings wirkt die Änderung bisher auch rückwirkend für den aktuellen Tag, so dass man an "vergessene" Medikamenteneinnahmen erinnert wird, welche man dann überspringen muss. Diese "übersprungenen" Medikamente muss man dann einzeln aus der Liste löschen, damit nicht der falsche Eindruck entsteht, eine geplante Medikation sei nicht eingehalten worden.

1 Stimme
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Michael Schwegler teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

0 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...

Feedback- und Wissensdatenbank