Ich schlage Folgendes vor...

Kommentarfeld zu Einträgen

Besonderheiten und Notizen hinzufügen zu den Messungen, Einnahmen und dem Wohlbefinden.
Also eine Art Notizfunktion, bei der man die Möglichkeit hat, eine Notiz zu der entsprechenden Erinnerung hinzuzufügen.

300 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Michael von MyTherapy teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

63 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • anonym kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Z. B. Ohrenschmerzen: Man könnte die Schmerzen, wie z. B. ein pfeifton oder brummen genauer beschreiben u. Wie oft oder lange es anhält. Sowie bei den vielen Vorgaben wäre es gut genaue Informationen zu geben.

  • Silke Langer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    bei einem meiner Medikamente muss ich mir den Zyklus merken, bei Ibuprofen zum Beispiel würde es toll, wenn man die Art der Schmerzen dazu notieren könnte

  • xe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mir fehlt die Möglichkeit, dass ich Bemerkungen einfügen kann. Wenn ich z. B. Durchfall habe, als Morbus crohn Patient, dann müsste ich noch etwas mehr dazu schreiben können.

  • Bianca kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es wäre gut, wenn es ein Notizfeld für den Tag aber gerade auch für den Blutdruck (RR) oder Blutzucker (BZ) geben würde. Manchmal gibt es äußere Einflüsse z. B. Prüfungen oder schlechte Nachrichten die den RR erhöhen, das könnte man dazu vermerken, denn später beim arzt weiss ich vllt nicht mehr was an diesem Tag war.

  • Manuela Vallendor-Wedermann kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich bin Schmerzpatient. Für meinen Arzt ist es wichtig zu wissen wann und wie viel ich wegen welcher Beschwerden ich zu meinen Bedarfsmedikamenten greife.
    Also eine Maske mit der Abfrage;
    BEDARFSMEDIKAMENTEN Grund d. Einnahme {kann mit Symptomen verknüpft werden) , Menge, Wirkung (Smileys Schmerskala), Nebenwirkung {kann mit Symptomen verknüpft werden)

  • Dennis Wieting kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wenn ich Nackenschmerzen habe, ist das passende Symptom für mich Muskelverspannung, schön wäre wenn ich dazu eine kleine Notiz machen könnte, z.B. im Nacken

  • anonym kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bemerkungen könnten z. B. "Ausrutscherwerte" erklären.

  • Melle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    ihr habt das Thema Atmung unter den
    sodereintragungen aber es fehlt eigentlich Asthmaanfall und dann auch die Möglichkeit zu haben auch dazu eine Notiz zu machen und auch wenn man ein Bedarfs Medikament einnimmt braucht man die Möglichkeit Notizen machen zu können, meinem Arzt reicht es nicht nur zu wissen wann und wieviel ich vom Bedarf gebraucht habe er
    möchte mehr dazu wissen gab es einen Grund, hat sich etwas verändert !! Auch bei außer der Reihe Messungen, möchte er nicht nur wissen was ich gemessen habe sonder auch wieso und ob etwas bestimmtes vor lag! Die App ist garnicht so schlecht aber einiges könnte man verbessern als Chronische Schmerzpatientin, mit Diabetes, Asthma u.s.w. sowie vielen Bedarfs-Medikamenten, und Morphin haltigen Medis bitte die App im Vergleich zu anderen mehr aber es geht immer noch besser!!! Bis gebe ich eurer App ein gut!!! 😁

  • Melle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Grund für außerplanmäßige Messung bzw. Erfassung, Möglichkeit Notizen hin zu zu fügen!!!

  • Uschi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die App ist Toll hat mein Leben sehr erleichtert Danke dafür mein Wunsch wäre etwas selbst eintragen zu können was an dem Tag zusätzlich hin zu kam z.b Bein bruch Magen Darm Zahn gezogen u.s.w Dinge die nicht zum Allgemeinbild gehören aber es doch beeinflussen vielen dank für die viele Mühe die ihr euch gemacht habt LG Uschi Bendig

← Zurück 1 3 4

Feedback- und Wissensdatenbank